01.05.204 Tag der Arbeit

Auch am diesjährigen Tag der Arbeit spielen wir wieder zur Arbeiterdemo des DGB. Die Besonderheit ist in diesem Jahr, dass die Aachener Veranstaltung zugleich die landeszentrale Mai-Veranstaltung ist. D.h. es kommen womöglich noch ein paar mehr Menschen zur Demo und zur Kundgebung. Erwartet wird z.B. der Ministerpräsident Wüst wie die Landesvorsitzende Anja Weber.

Tag der Arbeit

1. Mai DGB Demo 12-13:30 Umzug von der Dennewartstr. Zum Markt

Ungebrochen solidarisch

Die Welt ist im Krisen-Dauermodus: Energiekrise, Klimakrise, der Krieg in der Ukraine, hohe Inflation und die Auswirkungen der Corona-Pandemie erzeugen Unsicherheit und stürzen viele Menschen in existentielle Sorgen. Wir Gewerkschaften stehen an ihrer Seite. Gemeinsam setzen wir am Tag der Arbeit ein sichtbares Zeichen für eine gerechte und friedliche Zukunft, für einen starken Sozialstaat und eine leistungsfähige öffentliche Daseinsvorsorge. Gemeinsam sind wir ungebrochen solidarisch!